Pressemitteilung

Experten laden zu „Tag des Donners“ ins Aachener Tivoli

Am 21. November laden die Aachen Building Experts (ABE) zum „Tag des Donners“ ein

Aachen (d-pr): Am 21. November laden die Aachen Building Experts (ABE) zum „Tag des Donners“ ein. Ziel der Vortragsveranstaltung ist, Planer über aktuelle Entwicklungen in Sachen Schallschutz und Raumakustik zu informieren. Moderator Stephan Kaußen – bekannt als WDR-Sportkommentator – führt durch den Thementag im Aachener Tivoli und begrüßt dabei zahlreiche Referenten. Einer davon ist Bauphysik-Experte Michael Gierga. Im Auftrag von ABE-Kooperationspartner KLB Klimaleichtblock (Andernach) befasst er sich mit dem Unsicherheitsbudget und den erhöhten Anforderungen an den Schallschutz nach DIN 4109-05. Weitere Vorträge namhafter Referenten behandeln die Themen Trittschall, tiefe Frequenzen, Grundgeräuschpegel sowie Raumakustik. Zwischen den Beiträgen bleibt den Teilnehmern genügend Zeit für fachlichen Austausch – nicht nur untereinander, sondern auch mit Leichtbeton-Hersteller KLB. Planern werden für den „Tag des Donners“ vier Unterrichtsstunden seitens der Architektenkammer angerechnet. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung – bequem über das Onlineformular auf der Event-Webseite www.tag-des-donners.de – ist dabei notwendig. Hier finden Interessierte auch alle weiteren Informationen zum diesjährigen „Tag des Donners“.